STATION Berlin

Mitten in Berlin nahe dem Potsdamer Platz befindet sich die STATION-Berlin, eine der außergewöhnlichsten Locations Europas. Ihre Lage mitten im Zentrum der Hauptstadt, die hervorragende Erreichbarkeit, die Größe und Ausstattung sowie die denkmalgeschützte Architektur machen sie zu einem nationalen und internationalen Hotspot für Messe- und Kongressveranstalter. Als ehemaliger Dresdner Bahnhof, diente das Areal seit 1907 über 90 Jahre hinweg als Postbahnhof, der Berlin mit Paketen aus der ganzen Welt und vielen anderen Gütern versorgte. Eine Drehscheibe bleibt die STATION-Berlin auch heute noch – ein “Hub” für großartige Ideen, Produkte und Events.

Anschrift
STATION Berlin
Luckenwalder Str. 4–6
10963 Berlin

station_2014_980

4oWzV9zXhC4TC6JzD8zsQi55ffh8YOOmP0zHfvlmHDQ


ANFAHRT

Öffentliche Verkehrsmittel

U-Bahn: Linie U1/ U2 bis U-Bhf Gleisdreieck, Linie U1/U2 bis U-Bhf Möckernbrücke und dann ca. 6 min Fußweg

S-Bahn: Linie S1/ S2/ S25/ S26 bis S-Bhf Anhalter Bahnhof und dann ca. 8 min Fußweg

Busverbindung: Buslinie 248 bis Möckernstraße, In Fußnähe (ca. 8min) befindet sich sonst noch der S-Bahnhof Anhalter Bahnhof. Dort hält bspw. der Bus M41.

Fahrplanauskunft BVG, S-Bahn Berlin

Auto

Von Stadtautobahn A100 Richtung Dresden, bis Ausfahrt B96 – Tempelhofer Damm. Links auf Tempelhofer Damm. Geradeaus bis Mehringdamm. Links abbiegen auf Hallesches Ufer. Links abbiegen in Schöneberger Str. und dann in die Luckenwalder Str. einfahren.

Die STATION-Berlin befindet sich auf der rechten Seite.

In direkter Umgebung stehen in einem kostenpflichtigen Parkhaus 1.500 Stellplätze zur Verfügung.

Einfahrt in das Parkhaus Gleisdreieck:
Schöneberger Ufer, Luckenwalder Straße, Köthener Brücke

Öffnungszeiten: täglich von 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Tarife für Kurzparker:
je Stunde: 1,00 Euro
Tageskarte: 10,00 Euro
Wochenkarte: 35,00 Euro


Größere Kartenansicht