Neue Konzepte

Schokolade zum Spachteln und Vodka als Kraftstoff

Bedarf an ein einem Ölwechsel, oder fehlt es einfach nur an Kraftstoff?

The Deli Garage ist ein Foodlabel, das ausgesuchte Delikatessen von regionalen Lebensmittel-Manufakturen anbietet. Mit liebevollen Designs, einzigartigen Verpackungen und dem Know-how eines professionellen Vertriebsnetzwerkes. Und vor allem: mit der Leidenschaft eines Teams, das ebenso viel Herzblut in die Produkte steckt wie die Familienbetriebe, die sie herstellen. Read more

Kochende Gärten

Kochende Gärten veranstalten Kochkurse der etwas anderen Art. Bei dem Kochkurs im blühenden Garten Steinhöfel bei Fürstenwalde wird erst geerntet und dann gekocht.
Nur etwa 60 Minuten von Berlin entfernt, fühlt man sich wie ein Gutsherr/in, wenn man auf das Anwesen des klassizistischen Prachtbaus des Schlosses Steinhöfel zugeht. Read more

Blossom – ein Müsli das aufblühen lässt

Julie und Sarah sind zwei Freundinnen, die sich im Food Design Studium im Brüssel kennengelernt haben. Beide teilen die Leidenschaft für Kulinarik und die gesunde Ernährung woraus die Idee entstand eine Alternative zu den oft stark gesüßten Frühstücksflocken zu entwickeln.  Read more

Bio-Monster wollen den Markt erobern

Das Unternehmen MonsterKonzept hat große Pläne für die Zukunft. Anfangen soll alles mit dem Monsterquartett. Auf klimaneutral bedruckten Spielkarten auf Recyclingpapier dürfen die 24 Öko-Monster in Disziplinen à la wer rülpst am lautesten oder wer hat die meisten Arme gegeneinander antreten.  Read more

der nachhaltige Christbaum

Der Weihnachtsbaummarkt in Deutschland wird dominiert von den klassischen, natürlich gewachsenen Bäumen, die in der Vorweihnachtszeit auf Märkten verkauft werden. Die kurze Nutzungsdauer, eine meist nicht ökologische und nachhaltige Produktion, sowie der persönliche zeitliche Aufwand bei Kauf, Transport und Entsorgung sind laut dem Unternehmer Andreas Hascher negativen Merkmale die damit eine eine Marktlücke öffnen. Read more